Hochbeet auf dem Balkon befüllen

Hochbeet auf dem Balkon befüllen – mit 3 Schichten

In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr ganz einfach ein kleines Hochbeet auf dem Balkon befüllen könnt und zwar mit 3 verschiedenen Schichten.

Zu diesem Artikel gibt es auch ein passendes Video. Ihr findet es am Ende des Blog Beitrags.

Kürzlich gab es bei Lidl wieder diese kleinen Hochbeete für den Balkon. Da habe ich dieses Jahr auch zugeschlagen und nun geht es ans Hochbeet befüllen.

Prinzipiell muss man die kleinen Balkon Hochbeete nicht unbedingt mit 3 Schichten befüllen. Aber meine persönliche Meinung ist, dass es durchaus Sinn macht. Durch die verschiedenen Schichten bekommen die Gemüsepflanzen besonders viel Nährstoffe und dies führt zu einem höheren Ertrag.

Wie sind die 3 Schichten aufgebaut?

Die erste Schicht ist die Grundfüllung für das Hochbeet. Sie dient als Drainage Schicht, sorgt für eine gute Durchlüftung und verhindert Staunässe. In meinem Fall besteht sie aus natürlichem Rindenmulch und Holzfasern. Stattdessen kannst du aber beispielsweise auch groben und feinen Gehölzschnitt nehmen.

Die zweite Schicht ist die Kompost Schicht. Der Kompost versorgt die Pflanzen mit zusätzlichen Nährstoffen, während das Hochbeet durch die natürliche Zersetzung gleichzeitig gewärmt wird. 

Die dritte und oberste Schicht ist die Erde-Schicht. Als Erde habe ich eine Bio Hochbeeterde verwendet die für Kräuter und Gemüsepflanzen geeignet ist. Sie enthält Dünger und sorgt für gesundes Wurzel- und Pflanzenwachstum.

Hier habe ich dir verlinkt, welche Komponenten ich für die Füllung verwendet habe:

Nachtrag 25. März 2022: Achtung, die Hochbeet Erde ist nur torfreduziert und nicht torffrei! Das habe ich leider erst im Nachhinein festgestellt und würde künftig eine torffreie Alternative verwenden.

Keinen Beitrag mehr verpassen?
Dann trage dich kostenfrei für die Balkon Oase Post ein!
Du bekommst Info, wenn es neue Beiträge oder sonstige Neuigkeiten gibt.

Hochbeet befüllen

Das Hochbeet fasst 70 Liter. Das ist schon eine ganze Menge. Die einzelnen Schichten kannst du beispielsweise wie folgt aufteilen:

  • Grundfüllung 30 Liter
  • Kompost 20 Liter
  • Hochbeeterde ebenfalls 20 Liter

Als erste Schicht wird das Balkon Hochbeet mit ca. 30 Liter Grundfüllung gefüllt.

Hochbeet auf dem Balkon befüllen

Bei fast allen Hochbeeten dieser Art sind die Füße hohl, so dass das Wasser abfließen kann. Dieses Hochbeet hat in jedem Fuß einen kleinen Filtereinsatz. Diese Filtereinsätze verhindern, dass Erde durch die Füße ausgespült wird.

Wenn du ein Hochbeet ohne Filter in den Füßen hast, dann empfehle ich dir das Hochbeet mit einem Flies auszukleiden. Damit kannst du ebenfalls verhindern, dass Erde durch die Füße gespült wird. Ich stelle zusätzlich das Hochbeet noch auf 4 kleine Untersetzer, damit das Wasser nicht auf den Balkon fließt.

Als zweite Schicht kommen die 20 Liter Kompost in das Hochbeet. Dickere Klumpen solltest du zerbröseln damit alles schön locker und fluffig ist.

Hochbeet auf dem Balkon befüllen

Als letzte und oberste Schicht kommen jetzt noch ca. 20 Liter Erde in das Balkon Hochbeet und damit ist es auch schon bereit zum Bepflanzen.

Inspirationen, welche Gemüsesorten du beispielsweise in einem solchen Hochbeet anpflanzen kannst, findest du in diesem Beitrag: Welches Gemüse auf dem Balkon pflanzen? – 21 TOP Kandidaten!

Hochbeet auf dem Balkon befüllen

Und hier ist noch mein Video zum Thema: Hochbeet auf dem Balkon befüllen

Kommentar verfassen