Über mich

In 2018 habe ich meine Leidenschaft für das Balkongärtnern entdeckt. Ich wollte eigentlich schon lange mal versuchen eigenes Gemüse auf dem Balkon anzubauen und frische unbehandelte knackige Salate aus eigenem Anbau ernten, wusste aber nie so richtig wie ich anfangen soll.

Dann hat mir eine Freundin einen kleinen Kräuterkasten mit 3 verschiedenen Kräutern geschenkt und von da an habe ich einfach Stück für Stück immer ein kleines bisschen mehr angepflanzt.

Zuerst nur ein paar Radieschen, Kopf- und Schnittsalat im Balkonkasten, dann kam eine Paprika dazu und so weiter.

Als an der Paprika das erste Mal eine kleine Frucht sichtbar wurde und ich diese nach ein paar Wochen als knackige orange Paprika ernten konnte hab ich mich gefreut wie ein kleines Kind. Meine erste eigene Ernte vom Balkon, unbeschreiblich…

Mittlerweile baue ich auf meinem Balkon ca. 15 verschiedene Gemüsesorten an, wie z.B. Radieschen, Schnittsalat, Paprika, Auberginen, Zucchini, Gurken, Mangold, Spinat, Karotten und Buschbohnen.

Und kürzlich sind sogar noch 2 Beerensträucher dazugekommen, eine Himbeere und eine Heidelbeere.

Gleich im Jahr darauf habe ich angefangen meine Jungpflanzen selber zu ziehen und versorge mittlerweile einige Freunde mit den vorgezogenen Pflanzen für deren Balkone.

Balkongärtnern ist zu meiner Leidenschaft geworden und es macht mich einfach glücklich, wenn ich zusehen kann, wie aus einem Samen ein kleines Pflänzchen wächst und ich im Lauf der Wochen dann knackig frisches Gemüse von meinem Balkon ernten kann…

Mit diesem Blog möchte ich gerade Anfänger unterstützen ihren Traum von einem kleinen Gemüsebalkon zu verwirklichen. Dieser Blog soll dir auch die Motivation dazu geben. Und vielleicht bekommst du ja die eine oder andere Inspiration was beim Balkongärtnern so alles möglich ist.